Sonntag, 25. März 2012

Spiegel und Schatten bestimmt unser Leben

Heutzutage ist in der der spirituellen Arbeit die Veredelung des Charakters über die Lehre der Spiegel und Schattenarbeit ein Standard geworden. Mehr und mehr spielen die Aspekte der äußeren Wahrnehmung der Umgang im Inneren, die Reaktionen auf die äußere Umwelt eine größere Rolle. So ist es nicht verwunderlich dass wir später in Halle Ausbildung der Deutschen HeilerSchule auf dieses zum Thema eine maßgebliche Rolle spielt. Der Spiegel ist die Reaktion auf die äußere Umwelt auf denen wir in unserem Leben über unsere sozialen Umfelder konditioniert worden sind. Ein kurzes Fazit lautet: das was wir am meisten im Außen ablehnen leben wir selbst zu viel oder zu wenig. Doch mit dieser Kenntnis und die Erkenntnis alleine ist es nicht getan wer mehr über dieses Thema erfahren möchte kann sich gerne über www.deutsche-heilerschule.de erkundigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen