Montag, 4. Februar 2013

Behandlung f�r ME: Wenn andere Leute nicht denken

Die zertifizierte Ausbildung zum Geistheiler - oder auch Humanenergetiker bei der Deutschen Heilerschule - jetzt kostenfrei Informationen anfordern unter http://www.deutsche-heilerschule.de


Die Deutsche Heilerschule
ist eine Energie-Heiler-Akademie im Süden von München. Sie können mehr über die Heilerausbildungen der Heilerakademie und die Arbeit mit den Menschen unter http://www.deutsche-heilerschule.de erfahren.

Diese Woche bin ich wieder von meinen Kunden, was zu schreiben inspiriert. Ich war Planen einer Sitzung mit einem meiner Kunden, die meine 2 Monate Chronic Fatigue Syndrome absolviert ein paar Monate her - und in einer seiner E-Mails zu mir, er erzählte mir, wie dankbar er war für mich, dass er wirklich das Gefühl, seine Energie und Gesundheit zurück, und ist in der Lage, dies zu tun viel mehr als er konnte, bevor wir anfingen zusammen arbeiten.

Eines der Dinge, die er mit seiner Energie für nach seinem eigenen alternden Eltern suchen. Und er erzählte mir, dass, als auch als wirklich dankbar für die Hilfe, auch seine Mutter macht sich Sorgen, dass er sein übertreiben Dinge, und sein über einen Rückfall. Egal, was er ihr (und natürlich auch sie weiß, dass er einige intensive Heilarbeit auf sich hat) sagt, scheint sie zu finden es schwieriger, loszulassen diesem Bild ihres Sohnes als jemand mit einem Chronic Fatigue Syndrome als er .

Ich weiß, dass eines der Dinge, die das härteste für mich in meiner Genesung von Chronic Fatigue Syndrom war, wurde das Loslassen der Angst, dass ich nie besser werden. Ich hatte so viele Dinge ausprobiert, hatte das Gefühl, dass ich besser, nur um wieder in die Tiefen der Bedingung geworfen wieder. Und es fühlte sich fast, als ob es besser sei, nicht wieder und Risiko hoffe, die wieder als etwas Neues ausprobieren enttäuscht, wenn es entlang kam (zum Glück habe ich nie ganz aufgegeben Hoffnung erholt, und versucht die nächste neue Ding!)

Aus diesem Grund wird in dem Chronic Fatigue Syndrome Programm habe ich zusammen, konzentriere ich mich ganz stark auf einschränkenden Glaubenssätzen, die kommen können, wenn wir Schritte unternehmen, um uns selbst zu heilen. Diese kleinen Stimmen, die uns sagen, "andere Menschen können sich besser, aber nicht Sie." "Sie haben so viele Dinge ausprobiert, so ist dies nur noch eine Sache, die nicht funktionieren." "Es ist besser, als zu riskieren, wird wieder enttäuscht stecken bleiben." Sowohl die Emotional Freedom Technique und Energie Heilung sprechen Sie direkt mit dem Unbewussten, wo diese Überzeugungen gehalten werden.

Ich denke, es ist auch sehr mächtig, mit jemandem von dieser schwächenden Krankheit erholt hat mit den gleichen Techniken zu arbeiten - fast alle Menschen mit denen ich arbeite mir sagen, wie beruhigend und inspirierend es ist, jemanden, der tatsächlich aus diesem Zustand hat sich erholt kennen.

Aber selbst wenn wir unsere eigenen Ängste loslassen um Erholung, sind wir von Freunden und Familienmitgliedern, die uns bekannt sind, um für eine lange Zeit krank umgeben. In gewisser Weise, denke ich, dass Menschen, die uns nahe stehen, durch einen ähnlichen Prozess für diejenigen von uns, die tatsächlich Chronic Fatigue Syndrome gehen: die Angst und Unverständnis mit dem Zustand diagnostiziert, gefolgt von einer Akzeptanz von Kranksein. Und ich nehme an, dass die Menschen, die uns lieben wollen uns nicht durch Ausprobieren noch eine weitere Sache, die angeblich helfen können uns besser enttäuscht. Oder es kann sein, dass sie irgendwie investiert werden (wenn auch unbewusst) im Einklang Sie krank, für eine Vielzahl von Gründen - vielleicht zu helfen, ihnen das Gefühl, "stark" und "notwendig", oder einfach nur, weil sie haben, um Sie krank gewöhnt, und mag sie nicht ändern.

Ich weiß, dass einige meiner Freunde etwas vorsichtiger (in meinem Namen), als ich über das Ausprobieren neuer Dinge war, Geld für Heilsitzungen waren - wahrscheinlich, weil es so schmerzhaft war, sie um mich zu sehen immer aufgeregt über etwas Neues, erst wieder enttäuscht werden . Also, was können wir tun, um "erziehen" unsere Freunde und Familie, wie wir geworden gut?

Nun, das ist eine einfache Sache, die wir tun können, zu erklären, dass wir uns verändern, immer stark, und dass es hilfreich wäre, bei der Festlegung, dass die neue Sicht auf uns unterstützt werden. Eine andere Sache, wir tun, wenn wir uns von anderen Menschen Weigerung, es möglich zu halten, dass wir mehr und mehr energetische aufzuregen zu finden, ist die Arbeit an der Stärkung unserer eigenen Wissen, dass wir wirklich besser werden kann - wieder, EFT und Energiearbeit verstärken, dass aufstrebende Kraft in uns. Ich weiß für mich selbst, wie ich mehr in meiner eigenen Kraft und Wellness geerdet wurde, habe ich weniger betroffen wurde durch andere um mich herum.

Es ist auch möglich, dass es notwendig sein, den Übergang von den einige Leute, die halten Sie "fixiert", wie die alt Sie sind. Dies kann natürlich schmerzhaft sein - aber meine eigene Erfahrung ist, dass es kann auch stärkende und befreiende die Menschen in Ihrem Leben, die nicht wissen, haben Sie, wenn Sie wirklich krank waren haben. Mehrere meiner neuen Freunde haben mir gesagt, dass sie es schwer zu glauben, ich war immer krank mit Chronic Fatigue Syndrom zu finden - und heute, wenn ich schreiben und sprechen über diese Zeit in meinem Leben, es fühlt sich, als ob ich über einen anderen schreibe Person!

Fiona Cutts ist ein Energie-Heiler, der in der Arbeit mit Klienten leiden ME spezialisiert. Sie arbeitet sowohl persönlich im Nordwesten von England, und per Telefon und Skype auf der ganzen Welt. Sie können mehr über ihre Arbeit mit Menschen kämpfen mit dieser schwächenden Krankheit bei http://www.treatmentforme.net/. Sie hat sich erholt ME mit einer Kombination aus Energiearbeit, absolvierte die Emotional Freedom Technique, Ernährung, Bewegung, Meditation, Qi Gong und Tanz. Sie ist ein Integrated Energy Healing, in der Tradition von Barbara Brennan, ein Advanced Emotional Freedom Technique Practitioner und Reiki-Praktizierende. Sie können mehr über sie und die Art, wie sie arbeitet mit Menschen mit ME an http://www.treatmentforme.net/my-story.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen