Samstag, 9. März 2013

Die spirituellen Dinge im Alltag entdecken - - die Heilerschule kl�rt auf

Stanley Spencer war einzigartig. Seine Gemälde meist zwischen dem 1920 und seinem Tod im Jahr 1959 vorgenommen haben, können in den Schlitz des frühen modernistischen Stil platziert werden, aber sie sind weniger das Produkt einer Schule als einer äußerst individuellen Phantasie. Sie können sich nicht irren für jemand anderes ist werden.

Obwohl die Arbeit ist einzigartig, dass sie nicht in einem künstlerischen Vakuum entstehen: die Bilder haben gemeinsame Merkmale mit Gauguin, und sie sind auch Reminiszenzen an die russische sozialistische Realist Schule, mit ihren hyper-realistische Darstellung der starken, aktiven, Arbeitsgremien. Wie gut, erinnern sie die Kunst der Renaissance mit ihren überfüllten Szenen und religiösen Themen. Sie führen auch an den Porträts von Lucian Freud, Spencer als Einfluss beansprucht.

Spencer erwachsenen Leben überspannt die beiden Weltkriege. Er diente im Ersten Weltkrieg mit der Royal Medical Corps und später als offizieller Krieg Künstler. Rückkehr in Cookham, scheinen seine Beschäftigung mit Religion und mit menschlichen geistliche Gemeinschaft zu haben wurde vertieft und verstärkt durch seine Kriegserlebnisse. Im Zweiten Weltkrieg arbeitete er wieder als Krieg Künstler, Herstellung markante Gemälde Schiffbauer und ihre Familien in Port Glasgow.

Einer der größten und bekanntesten Werke Spencer ist der massive Leinwand, wie die Auferstehung am Cookham, in dem der Friedhof in Cookham Kirche gezeigt, was seine Toten am Tag des Jüngsten Gerichts bekannt ist. Die Dorfbewohner dort begraben werden angezeigt kämpfen aus unter ihren Grabsteinen, und sie sind die Gesichter der zeitgenössischen Einwohner Spencer im Dorf gegeben. Paare ergeben sich aus dem Grab, um einander mit Freude, und eine Frau Bürsten die Erde von ihrem Mann die Jacke zu begrüßen.

Cookham, ist ein Ort, mit dem der Maler Vereins war stark und dauerhaft. Er wurde dort geboren, und als er die Kunstschule in London teilzunehmen verließ, war er berühmt für die Rückkehr in sein Dorf Hause in der Zeit für den Tee fast jeden Tag. , Dass das Verhalten, exzentrisch, wie es war, zumindest für einen jungen Studenten, brachte ihm den Spitznamen von "Cookham", die er mit scheinbarer Zufriedenheit angenommen.

Er wurde von der Malerei besessen, die er den ganzen Tag tat, jeden Tag. Er wurde oft um und über das Dorf schob einen alten Kinderwagen hält seine Farben und Staffelei zu sehen. Das Kinderwagen ist nun Teil der Ausstellung des Dorfes Spencer Museum.

Spencer Bildern verwendeten Bilder von alltäglichen Menschen in gewöhnlicher Kleidung, in einem sehr physischen, konkrete und realistische Weise dargestellt, sondern Ausdruck sowie eine Art Transzendenz. Es scheint eine Suche hinter der Arbeit für eine Einheit zwischen den Menschen, für die spirituelle Wahrheit und Erlösung.

Spencer war zweimal verheiratet, aber seine zweite Ehe mit Patricia, die bereits in einer langfristigen Lesben Beziehung war, wurde nie vollendet. Einer der Künstler berühmtesten Gemälde ist eine sinnliche nackte Patricia mit dem Künstler, auch nackt bis auf seine Brille, und einige gegartem Fleisch. Die Symbolik der Frustration ist sehr klar, und das Bild ist ziemlich unbequem, zu betrachten. Nach ihrer Heirat mit Patricia er noch gepflegt eine Freundschaft mit seiner ersten Frau Hilda, der auch in einigen seiner Gemälde. Sowohl sie als auch er gibt es in der Cookham Friedhof Malerei, von den Toten auferstehen zusammen mit den anderen Dorfbewohnern.

Stanley Spencer war ein großer Individualist Maler, der seine eigene Vorstellung von der spirituellen in gewöhnlichen Leben verfolgt. Für ihn waren die Menschen das einzige Thema, und im Gegenzug für die Liebe, mit der er sah die menschliche Rasse, er ist mit immensen Zuneigung und Respekt durch seine vielen Bewunderer betrachtet.

Um eine Auswahl von Kunst aus einer Vielzahl von verschiedenen Künstlern in London zu sehen, versuchen Sie die andere Art Fair - lesen Sie in diesem Beitrag der letzten Jahre ist die andere Art Fair von der unabhängigen und folgen Sie dann den anderen Kunstmesse auf Twitter.

Die spirituelle Heilerschule - Anerkannts Ausbildungszentrum für spirituelles Heilen und spirituelle Seminare - Mehr Informationen finden Sie hier --> http://www.deutsche-heilerschule.de oder auch über unsere HOTLINE unter 08152 - 980 178

Achtung NEU: Tagesaktuelles News über unseren neuen BLOG der Heilerakademie


Reiki,Heilerakademie spirituelle Seminare,spirituelle Seminare,ReikiHealing,Wegbegleiter,spirituell,medial,spiritueller Wegbegleiter,Gesundheitspraxis,Gesundheits-Praxis,Gesundheitspraktiker,Engel,geistige Helfer,Engel-Seminar,Engelseminar,Reikiseminar,Reiki-Seminar,Seminar,Reikikurs,Reikiausbildung,Reiki-Ausbildung,Reiki-Zentrum,Reikizentrum,Reiki-Symbol,Reikisymbol,Reiki-Lehrer,Reikimeister,Reiki-Meister,reiki , sex,Wellness,Vitalität,Fülle,Heilung,Körperarbeit,Bewußtsein,Bewusstsein,Veränderung,Chakra,Chakren,Chakra-Aktivierung,Chakra-Balance,Emotion,Gefühl,Schutz,Reinigung,Erleuchtung,Lichtenergie,Energieaktivierung,energetisch,Selbsthilfe,Selbstfindung,Selbstheilung,Karlsruhe,Rastatt,Ettlingen ,Baden Baden,Heilbronn,Freiburg,Gaggenau,Murgtal,Tibetisch,liebevoll,Achtsamkeit,Liebe,Meditation,Meditations-Training,Einweihung,wohlbefinden,wohlfühlen,Entspannung,entspannungstraining,entspannungs-training,entspannungstherapie,entspannungs-therapie,Entspannungsmethode,Entspannungs-methode,Kurs,Streß,Stress,Stressbewältigung,Stress-Bewältigung,Klient, Die Spirituelle Schule Heilerakademie spirituelle Seminare bietet in ReikiHealing-Zentren Reiki- und Engel-Intensiv-Seminare sowie die Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter in Kombination mit der Weiterbildung zum Gesundheitspraktiker an. Infohotline im Basiszentrum: 0049(0)8152-980178.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen