Dienstag, 21. Juli 2015

Die Liebe ist die Mitte von allem

Menschen wie im Wirken Gottes.

Und von der Mitte her breitet sie sich aus wie eine Flamme.

Wer sich die Liebe ganz zu eigen macht, der wird in keiner Richtung fehlgehen.

Denn die Liebe ist in der Mitte von allem.

Sie übertreibt und vernachlässigt nichts,

sie weicht nicht aus und verliert nicht.

Sie ist und bleibt der Kern unseres Daseins.

Sie ist die Seele und das Auge.

Sie rundet den Lauf der Welt und verwirklicht das Gute.


Hildegard von Bingen



Die Liebe ist die Mitte von allem

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen